Beschreibung
M1/150 F
Minivent DN150 zweistufig
Feuchtesteuerung


Kleinlüfter MiniVent M1/150, mit 2 Leistungsstufen ( 260/220 m³/h), energiesparendem EC-Motor und Feuchteverlaufssteuerung. Nachlaufzeit auf ca. 6, 12, 18, 24 Min. einstellbar, die Zeitfunktion ist wahlweise auf der hohen oder niedrigen Leistungsstufe einstellbar. Es ist auch möglich, die Zeitfunktionen auf beiden Leistungsstufen zu aktivieren. Jede Stufe kann über ein Potentiometer auf einen Drehzahlbereich von min. bis max. eingestellt werden. Die Einschaltschwelle für die Entfeuchtungsfunktion wird über ein weiteres Potentiometer von 40 % - 95 % eingestellt. Mit dem 8-poligen DIP-Schalter stehen neben Zeitfunktionen vielfältige, einstellbare Funktionen wie Hugrostatfunktion, Stufenzuordnung der Zeitfunktionen, Entfeuchtung zur Verfügung. Drei verschiedene Entfeuchtungsfunktionen können eingestellt werden: 1-stufig: einstufige Entfeuchtung, Leistungsstufe ist wählbar; 2-stufig: Entfeuchtung startet in kleiner Leistungsstufe. Bei Feuchteanstieg schaltet der Ventilator selbstständig in die große Leistungsstufe um; stufenlos: die Drehzahl am Ventilator richtet sich nach der Feuchte im Raum.
Mit dem ausgezeichneten Design fügt sich MiniVent M 1 überall - auch in anspruchsvoll gestaltete Räume - harmonisch ein. Die geschlossene, formschöne Fassade vermeidet den Einblick in die schmutzige Ventilatoröffnung vollständig. Serienmäßig mit dicht schließender Rückluftsperrklappe ausgestattet.
Der Geräuschpegel liegt dank der neuen ultraSilence Technologie bei 35 dB(A) bei 220 m³/h Volumenstrom.
Universell einsetzbar für die Lüftung von Bad, WC und anderen Räumen.

Zubehör
Bild Art.-Nr. Type Beschreibung WG
1306 DSEL 2 Drehzahl- und Betriebsschalter A
6354 TWH 150 Teleskop-Wandhülse DN 150 A
537 WES 150 Wandeinbausatz A

Schaltplan

Maße

LV-TextKleinlüfter MiniVent M1/150, 
mit 2 Leistungsstufen ( 260/220 m3/h),
energiesparendem EC-Motor
und Feuchteverlaufssteuerung. Nachlauf-
zeit auf ca. 6, 12, 18, 24 Min. ein-
stellbar, die Zeitfunktionen
sind wahlweise auf der hohen oder 
niedrigen Leistungsstufe einstell-
bar. Es ist auch möglich, die Zeit-
funktionen auf beiden Leistungs-
stufen zu aktivieren. Jede 
Leistungsstufe kann über ein Potentio-
meter auf einen Drehzahlbereich von min.
bis max. eingestellt werden. Die Ein-
schaltschwelle für die Entfeuchtungs-
funktion wird über ein weiteres 
Potentiometer von 40 % - 95 % ein-
gestellt. Mit dem 8-poligen DIP-Schalter
stehen neben Zeitfunktionen vielfältige,
einstellbare Funktionen wie Hugrostat-
funktion, Stufenzuordnung der Zeit-
funktionen, Entfeuchtung zur Verfügung.
Drei verschiedene Entfeuchtungsfunktio-
nen können eingestellt werden:
1-stufig: einstufige Entfeuchtung,
Leistungsstufe ist wählbar;
2-stufig: Entfeuchtung startet in 
kleiner Leistungsstufe. Bei Feuchte-
anstieg schaltet der Ventilator selbst-
ständig in die große Leistungsstufe um;
stufenlos: die Drehzahl am Ventilator 
richtet sich nach der Feuchte im Raum.

Mit dem ausgezeichneten Design 
fügt sich MiniVent M 1 überall - auch 
in anspruchsvoll gestaltete Räume - 
harmonisch ein. Die geschlossene, form-
schöne Fassade vermeidet den Einblick 
in die schmutzige Ventilatoröffnung 
vollständig.
Serienmäßig mit dicht schließender
Rückluftsperrklappe ausgestattet.

Der Geräuschpegel liegt dank der neuen 
ultraSilence Technologie bei 35 dB(A) 
bei 220 m3/h Volumenstrom.

Universell einsetzbar für die Lüftung 
von Bad, WC und anderen Räumen.

 
 
Fabrikat: Helios Ventilatoren
Typ: M1/150 F                      
Artikel: 06043